BTK-FH Logo

projects, typo

TextVis Recherche

Dies sind die gesammelten Ergebnisse der Mini-Projektrecherche zu TextVis (Aufgaben-Beschreibung). Weitere Projekte gibt’s im zweiten Teil.

.

Graphic City

von Z Wang
http://www.youtube.com/watch?v=RInr1Lq9LxI
Tags: typography, animation, night view, motion, braille

graphiccity1.jpg graphiccity2.jpg

Dieses Projekt hat den Text “GRAPHIC CITY” in Braille-Zeichen umgewandelt und dann als Animation gebraucht. Die Zeichen und Text bewegen sich und formen 2 dimensionale Fläche die in Verbindung mit den anderen Flächen 3 dimensionale Gebäude darstellen. Diese Bewegungen stellen ein Stadtbild dar, mit sich bewegenden Elementen (wie Autos, Stau und Fußgänger), insgesamt wirken diese abstrakte Bewegungen wie eine echte Stadt.
Die Braille-Zeichen wirken wie Stadtlichter – ironisch weil Blinde diese Lichter nicht sehen können, aber in diesem Projekt geben diese Zeichen ein Gefühl von bewegtem Stadtleben, als ob alle Wörter und Gespräche die in einer Stadt gesprochen werden irgendwie die Stadt selbst aufbauen. [Natalie]

Typolution

von Oliver Beaudoin
http://www.kalomnie.ca/
Tags: flash, natur, evolution, buchstaben, animation, typografie, typolandschaft, typointerpretation
Musik: Ratatat „Nostrand“

typolution3.jpg typolution4.jpg
Ein Kurzfilm zum Thema Umweltverschmutzung (03.11 min.), wahrscheinlich mit Flash gebaut. Sehr einfach aber super interessant und spannend animiert. Es handelt sich um eine aus Buchstaben aufgebaute Welt in der es Kommas aus C-Wölkchen regnet, Blumen aus U’s und Bäume aus Y’s wachsen und Schmetterlinge aus B’s umherflattern.
Die harmonische und friedliche Idylle der Buchstabennatur wird durch die Industrie und den Baudrang der Menschen gestört. Auf dem Kopfstehende T’s verkörpern Schornsteine, aus denen pausenlos schädlicher Rauch dampft, emporragende H, L, und M-Häuser rauben den Pflanzen und Tieren den Lebensraum. Langsam verlieren die Bäume die C-Blättchen und die Blumen ihre ?-Blütenblätter. Das bedeutet nichts Gutes. Dem Autor ist es gelungen den Betrachter zum Nachdenken anzuregen. [Josefa]

Es handelt sich um eine vermutlich Flash-Animation (in s/w), welche Buchstaben verwendet um damit die Evulution der Natur/Industrie und ihren Verfall darzustellen. Zuerst Fallen Kommas aus Wolken (=Regen), dann wachsen Pflanzen, es entwickeln sich Insekten, etc. Häuser schiessen aus dem Boden, Fabriken entstehen, somit auch gleich sauerer Regen und alles geht damit den Bach herunter. [Timija]

Der Film „Typolution“ ist eine schwarz/weiß gestaltete, ästhetische Animation in der die Umwelt durch Buchstaben verschmutzt wird. Ergänzend ist sie musikalisch an den Rhythmus eines Chansons von Ratatat angepasst. [Carolina]

Lyrics Visualizer

von Jeff Lin
http://www.jefflindesign.com/dpd/lyricsvisualizer/
Tags: lyrics, zufall, musik

lyricsvisualizer1.jpg lyricsvisualizer2.jpg

Es werden per Zufall ausgewählte Wörter oder Sätze aus Liedtexten auf den Bildschirm gebracht. Mit der Maus kann der User diese bewegen und zu komplett neuen Texten zusammenstellen. Es ist auch möglich die Texdatenbank durch Eingabe neuer Lyrics zu erweitern. [Felix]

CMYK festival book

von Alex Trochut
http://www.alextrochut.com/
Tags: illustration, letter, expression, aesthetics

alex-trochaut.jpg

Der illustrierte Buchstabe von Alex Trochut entstammt dem Projekt für das “CMYK festival book” aus Barcelona. Dieses Beispiel zeigt deutlich, wie er mit Hilfe von einfachen visuellen Elementen einen Buchstaben ästhetisch ansprechend gestlaltet. [Stefanie]

holy typgraphy batman!

von Brendan Dawes
http://www.brendandawes.com
Link zum Video

batman1.jpg batman2.jpg

Szenen aus batman mit hilfe von processing typografisch umgesetzt. Hierzu benutzte er orginial filmsequenzen aus dem 60er-jahre batman film, welches er als quelle mithilfe von typo “geremixt” hat. [David]

Textorizer

von Max Froumentin
http://lapin-bleu.net/software/textorizer/
Tags: textorizer, visualisierte Textbilder, von Bild zu Text

textorizer2.jpg textorizer11.jpg

Textorizer ist eine Art Software/Tool um Bilder in Bilder aus ausgewählten Wörtern zu erstellen. Es nimmt ein Foto und kreiert ein dem Original ähnlich sehendes Bild aus Schriften. [Jessica]

Text-Visualisierung

von Marcus Paeschke
http://www.neotoxic.de/home/studium/textViz/
Tags: baum, ast, strauch, blüten, buchstaben, rot, weiss, schwarz

textvis.jpg

Wenn man in das Applett klickt und einen Text schreibt, beginnen eine Art Äste zu wachsen, wenn man den Mauszeiger von Anfang an in einer der beiden oberen Ecken hatte, werden die Buchstaben entlang der Äste angezeigt. Sieht dann fast so aus als würde etwas blühen. Passt schön zum Wetter draussen. [Thiemo]

The Child

von Alex Gopher
http://www.h5.fr/
Tags: city, font, moving graphic

child1.jpg child2.jpg

H5 ist eine französische Company, die 1995 von den Regisseuren Ludovic Houplain und Antoine Bardou-Jacquet gegründet wurde. Das Video zu dem Song ‚The Child‘ von Alex Gopher ist der erste promo clip der produziert und animiert wurde. Er zeigt eine Kurzgeschichte in New York in dem die gesamte Stadt und alle in ihr aus Wörtern zusammengesetzt wurde.
Sie selbst sagen zu dem Projekt: „We started animating because it was the easiest way to come to video, with our savoir-faire.“ Bis heute haben H5 zwöl Musikvideos und einige Werbesports animiert. Sie arbeiten hauptsächlich mit den Production Companies Black Dog Films und RSA in London sowie Los Angeles und Addict in Paris zusammen. [Chris]

Valence

von Ben Fry
http://benfry.com/valence/

valence1.jpg valence2.jpg

[Agata]

The Magician vs Trebuchet

von Politecnico di Milano & Facoltà del Design
http://www.youtube.com/watch?v=ij6uzZc7GHM
Tags: typo, jamiroquai, animation

magician1.jpg

Ein Animationsfilm, gefunden auf youtube. Die Umsetzung des Jamiroquai Songs “time won´t wait” mit Typographie und einem Videoelemnt(Tänzer).
Die Typo fliegt durch den Raum und der Tänzer bewegt sich dazu. [Tim]

Typography Experiment Surf Wax America

von Skaspud
http://youtube.com/watch?v=UMdPt11NE_I

surfwax1.jpg surfwax2.jpg

Das Projekt interpretiert den Song „Surf Wax America“ ( Weezer ) mit Hilfe typografischer Mittel. Surf Wax America“ wird frei nach den gestalterischen Ansprüchen des Künstlers Skaspud umgesetzt. Es handelt sich zum größten Teil um animierte Typografie, wobei der Künstler auch kleinere Grafiken verwendet.

Tyopanimation

von Christian Listmann
http://youtube.com/watch?v=5Nw4CWSroUI

typoani1.jpg typoani2.jpg

Es ist eine Animation von Typografie zu Musik (Drum’n'Bass). Die Typografie ist in einer Pixelschrift geschrieben und die einzelnen Pixel verwandeln sich ab und an in Formen und Muster und wieder zurück zur Schrift. [Marcela]

Typography is what language looks like.

von Boca (aka Marcos Ceravolo) & Ryan Uhrich
http://youtube.com/watch?v=2o1U4o1bc2k
Tags: typografie, motion graphics, youtube

typography-is-what-language-looks-like-1.jpg typography-is-what-language-looks-like-2.jpg

Innerhalb von etwa zwei Minuten werden dem Betrachter die „grundlegenden Eigenschaften und Besonderheiten“ der Typographie mit Hilfe einer ansprechenden Visualisierung erklärt. Das Video ist an der Vancouver Film School von den beiden o.g. Studenten kreiert worden. [Moril]

speak up

Add your comment below, or trackback from your own site.

Subscribe to these comments.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*Required Fields