BTK-FH Logo

generative art, typo

TextVis Recherche 2

Dies sind die gesammelten Ergebnisse der Mini-Projektrecherche zu TextVis (Aufgaben-Beschreibung). Weitere Projekte gibt’s im ersten Teil.

.

Liverpool the centre of the creative universe

von Burn Everything
http://visualthinkmap.blogspot.com/2008/03/liverpool-map.html
Tags: poster, typo, map, liverpool, beatles

liverpool-burn_everything_250.jpgliverpool-zoom_in.jpg

Das Poster zeigt verschiedene Sehenswürdigkeiten Liverpool’s und die mit diesen in Verbindung gebrachten Persönlichkeiten, z.B ‘Eric’s', einem music club, und ‘Frankie Goes to Hollywood’, die dort einen Auftritt hatten.
Die wichtigen Orte werden in pink dargestellt und sind so leicht vom Auge aufzufangen. Persönlichkeiten um einen bestimmten Ort sind einfach mit diesem zu identifizieren, da sie gleich gerahmt sind, bzw mit gleicher Schrift gesetzt sind. Linien und Pfeile verbinden zusammengehörende Namen. Im Hintergrund sind Personen über verschiedene Orte hinweg mit blau-gestrichelten Linien verbunden.
So entsteht ein komplexes, aber dennoch von anfang an einfach zu verstehendes Netz. Oder eine Karte in die man immer weiter einsteigen kann. Durch die verschiedenen Verlinkungen entsteht beim Betrachter ein Interesse an den Beziehungen zwischen den Persönlichkeiten die er kennt und denen die er nicht kennt. Es soll eventuell sogar dazu anregen nachzuforschen um neue Informationen zu erhalten.
[David]

Patterns in Oscar Movies

von Wesley Grubbs, Nick Yahnke
http://www.pitchinteractive.com/infovis/abstract.html
Tags:

Ich fand es besonders gut weil es wichtige Informationen transportiert und trotzdem ein ästhetischer Gesamteindruck entsteht.
Eigentlich sieht es aus wie ein Mandala erst bei näherem hinsehen erkennt man welche Informationen transportiert werden.
Es ist auch gut zu erkennen was mit dieser generativen Grafik vermittelt werden soll. [Eric]

Total Interaction

von Magnus Rembold, Jürgen Späth
http://www.munterbund.de/visualisierung_textaehnlichkeiten/artikel.html
Tags:

totalinteraction.jpg

Beschreibung [Julia Fuhrmann]

I want love

von Jehro
http://infosthetics.com/archives/2008/04/infographic_music_video_jehro_i_want_love.html
Tags: jehro, music, video, info-poetic

iwantlove1.pngiwantlove2.png

“I want love” ist ein Musikvideo in dem Typografie auf eine spielerische Art und Weise eingesetzt wird um sowohl die Optik zu verbessern als auch die ernsthafte Bedeutung des Textes zu untermalen. [Katrin]

Biomorphic Typography

von Diane Gromala
http://www.lcc.gatech.edu/~gromala/art.htm
Tags: biofeedback, morphing, körpererfahrung

biotypo1.png biotypo2.png

Diane Gromala (außerordentliche Professorin an der School of Literature, Communication and Culture am Georgia Institut of Technology) hat unter anderem das virtuelle Kunstprojekt “Biomorphic Typography” entwickelt. Es ist eine Familie von Schriften, die sich in Echtzeit verändern und dem sich stetig wandelnden physiologischen Zustand des Nutzers angleichen. Dies geschieht mittels eines Biofeedbackgerätes, das Puls, Atmung und Hautreaktion misst. [Julia]

I’m feeling good

von Tamara Gildengers Connolly
http://www.cartoonbrew.com/music-videos/feeling-good
Tags: typographie, kunst, animation

feelingood1.png feelingood2.png

Typographische Interpretation zum Lied “I’m feeling good” [Fabian]

Tenspace

von WOW10
http://www.fubiz.net/blog/index.php?2007/11/12/1359-tenspace
Tags:

motion_wow_btk.jpg

Dieser Motionfilm trägt den Titel Tenspace und wurde von einer japanischen Agentur gestaltet, slanted beschreibt es als bewegte Ikebana-Typo von 1 bis 10. Ikebana (wörtlich lebende Blumen) ist die japanische Kunst des Blumenarrangierens. Einfach nur bezaubernd schön. [Jan-Peter]

speak up

Add your comment below, or trackback from your own site.

Subscribe to these comments.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*Required Fields