BTK-FH Logo

generative art, text-vis, typo

TestVis Recherche 1

Ecotonoha

von Yugo Nakamura und der NEC Corporation
https://www.ecotonoha.com/index_en.html
Tags: globale erwärmung, baum, typographie, social visualization, collaboration

1.jpg 2.jpg

Ecotonoha ist ein Projekt von Yugo Nakamura und der NEC Corporation – einem japanischen, weltweit agierenden Elektronikkonzern.
In dem Webprojekt, welches seit dem Jahr 2004 aktiv ist, kann man einen virtuellen Baum gemeinschaftlich wachsen lassen und damit gleichzeitig der Umwelt helfen, gegen die globale Erwärmung anzukämpfen.
Indem man eine Nachricht auf Ecotonoha hinterlässt, wächst der Baum. Dadurch werden wiederum echte Bäume von der NEC Corporation gepflanzt.
[Natalie]

Promotion zu Gilbert Papers “Realm” Launch

von John Maeda
http://www.maedastudio.com/1998/realm/…
Tags: typographie, Gilbert Paper, John Maeda, print

city_of_letters1.jpg hide_and_seek1.jpg

Diverse Seiten und Poster gestaltet zu der Veröffentlichung von Gilbert Papers grossformatigem Buch “Realm”.
[Natalie]

bit.fall

von Julius Popp
(Original-Projektseite nicht mehr online)
http://keasone.de/allgemein/2007-01/wasser-typografie
http://infosthetics.com/archives/2005/08/bitfall.html
Tags: typografie, wasserfall, processing, physical interface

bitfall1.jpg bitfall2.jpg

bit.fall ist ein Werk des Künstlers Julius Popp, welches das Internet in Wasser wandelt, oder eher in Schrift aus Wasser. Kontinuierlich werden Informationen aus dem Netz
gezogen, die während man sie liest wieder zerfallen und zurück in einen Kreislauf fließen.
[Skarlett]

wordle

von Jonathan Feinberg
https://www.ecotonoha.com/index_en.html
Tags: interaktive software, typographie, generative grafik

wordle.jpg wordle2.jpg

Mit diesem Programm lassen sich Wort-Wolken aus eigenen Texten generieren, wobei verschiedene Schriftarten, Layouts und Farbschemata voreinstellbar sind. Die entstandenen Bilder können ausgedruckt, oder im „Wordle-Fotoalbum“ veröffentlicht werden.
[Maria & Hanna]

Wordle ist eine interaktive Software, die sogenannte “Wortwolken” aus einem vorliegenden Text generiert. In besagten Wolken werden Wörter, welche im Quelltext häufiger vorkommen, auch stärker gewichtet. Beim Erstellen der eigenen kleinen typografischen Grafik kann darüber hinaus zwischen verschiedenen Layouts, Farbschemata und Typefaces gewählt werden.
Die Möglichkeit, aus dem visuellen Resultat dann auch bestimmte Interpretationen oder Rückschlüsse auf den Quelltext zu ziehen, sei hier mal dahingestellt; auf jeden Fall ist Wordle aber ein sehr schönes und illustratives Programm und ein netter Zeitvertreib.
[Natalie]

Similar Diversity

von Philipp Steinweber & Andreas Koller
http://www.similardiversity.net
Tags: religion, verbindungen, Heilige Schrift

simdiv2.jpg simdiv1.jpg

Similiar Diversity ist eine Informationsgraphik die mit der Hilfe von Processing und VVVV erstellt wurde. Es visualisiert die heiligen Bücher der fünf Weltreligionen Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus und das Judentum. SM analysiert die heiligen Schriften, indem es die wichtigsten Charaktere benennt, je nach Wichtigkeit größer oder kleiner, zeigt ihre Aktivitäten in den Schriften, und ihre Verbindungen untereinander.
[Lydia]

speak up

Add your comment below, or trackback from your own site.

Subscribe to these comments.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*Required Fields