BTK-FH Logo

Praktika / Jobs

Paid Internship at the European Astronaut Centre

Praktika / Jobs

Online Photo Contest Manufuture 2015

Praktika / Jobs

Bezahltes Praktikum bei wirDesign

Praktika / Jobs

viele interessante Stellen für Praktikanten und Werkstudenten

 

Wir von Vitafy haben wieder viele interessante Stellen für Praktikanten und Werkstudenten zu besetzen.

2015_04 Praktikum Online Redaktion Vitafy

2015_04 Werkstudent Online Redaktion Vitafy

2015-02 Prakti Operations – Category Management neues Design

2015-02 Werkstudent Operations – Category Management neues Design

2015-04-22 – Webdesigner_Grafikdesigner

Volontär im Bereich Online-Redaktion

 

Jovita Jahn
Recruiting Assistant

Vitafy GmbH
Bayerstraße 14, D-80335 München
www.vitafy.de

Folge uns auf Facebook:
www.facebook.com/vitafy.de

 

Praktika / Jobs

Werkstudenten Grafik (Print&Online)

Für unsere zentrale Marketing-Abteilung im Head Office in Berlin suchen wir einen
Werkstudenten Grafik (Print & Online) w/m.

Weitere Informationen: Werkstudenten Grafik (Print&Online)

Wettbewerbe

Ausschreibung / Call for Proposals Talents 2015

C/O Berlin sucht … /
C/O Berlin is seeking …

junge Fotografen und Kunstkritiker /
young photographers and art critics

bis 35 Jahre / up to the age of 35

für / for Talents 2015
zum Thema / on the theme Extended Photography

bis / until 08.05.2014

Nachwuchs fördern und ihm eine erste Chance für die Zukunft geben – Talents ist kreativer Campus für junge internationale Gegenwartsfotografie und Kunstkritik. Seit 2006 fördert die C/O Berlin Foundation mit dieser Ausstellungsreihe angehende Fotografen und Kritiker, die sich an der Schwelle zwischen Ausbildung und Beruf befinden. Bisher wurden 68 junge Talente mit einer eigenen Ausstellung und einem Katalog unterstützt.

Talents ist ein internationaler Wettbewerb, der jährlich ausgeschrieben wird. Aus den Bewerbungen wählt eine Fachjury zwei Positionen aus. Die Gewinner erhalten jeweils eine Einzelausstellung sowie eine Publi­kation, in der Bild und Text einen Dialog eingehen. Talents ist für viele junge Fotografen der Ausgangspunkt für weltweite Ausstellungen, z.B. in den Goethe-Instituten Madrid, Paris, Washington und Mexico City.

Im Jahr 2015 steht die Talents-Reihe unter dem ThemaExtended Photography. Fotografie ist mehr als nur reines Abbild der Realität. Sie ist längst autonomes Bild und eigenständiges Kunstwerk, das den klassischen Rahmen sprengt und neue Experimente wagt. Mit ihrer Öffnung hin zu Skulptur, Malerei, Installation, Film und Performance reagieren Fotografen und Künstler konsequent auf die veränderten Bedingungen dieses Mediums. Denn Fotografie ist seit der Digitalisierung viel flexibler und fluider geworden sowie noch stärker im täglichen Gebrauch verankert – viel mehr als jede andere Kunstform. Gerade die jüngere Fotografengeneration überschreitet in den letzten Jahren spielerisch die Genregrenzen und erweitert damit das klassische Verständnis der Fotografie. Talents reagiert auf diese neue Entwicklung und gibt ihr eine sichtbare Plattform!

Wie bewirbt man sich? Fotografen können sich mit bis zu 15 Arbeitsproben in gedruckter Form bewerben – maximale Größe DIN A4, keine Originale. Zu den Fotografien muss eine kurze Projektbeschreibung eingereicht und zusätzlich das Online­formular auf der Homepage von C/O Berlin ausgefüllt werden. Für die Bewerbung wird eine Anmeldegebühr von 30 Euro erhoben.

Besonderheit Kunstkritiker können sich mit Arbeitsproben zu jeder Zeit kostenfrei bewerben!

Supporting newcomer and giving them a chance in the future – Talents is an experimentation space for young international contemporary photography and art criticism. Since 2006, in the Talents exhibition series, the C/O Berlin Foundation has been promoting young photographers and art critics at the threshold between education and career, thus providing combined support to new talent in visual and text media. Until now 68 young Talents have been supported with a solo exhibition and a catalogue.

Talents is an international competition held annually. The jury of professional judges selects two photographers from the submitted entries. Their work is presented in a solo exhibitions at C/O Berlin and is accompanied by a publication in which images and text enter into dialogue: talented young artists present themselves and their projects to a broad public, open up their work for discussion, and thus create a public forum.

The theme of the 2015 Talents Series is Extended Photography. Photography is more than just the one-to-one representation of reality. It has long since established itself as both autonomous image and independent artwork, pushing established boundaries and embracing experimentation. By opening up to sculpture, painting, film, and performance, contemporary photographers and artists are responding to the changing nature of the photographic medium. With the advent of digitalization, photography has become more flexible and fluid, and it is more a part of everyday use than any other art form today. In recent years, a new generation of photographers has begun playfully exploring the boundaries and expanding the classical understanding of photography. This year’s Talents Series is responding to this new development by giving them a visible platform!

How do you apply? Photographers up to the age of 35 can submit up to 15 samples of their work in print form – maximal size DIN A4, no originals. A short project description should accompany the photographs, as well as the application form that has to be completed online on the C/O Berlin homepage. A fee of 30 Euros will be raised

Special Please note that art critics are welcome to submit samples of their work at any time.

Ausschreibung / Call for Proposals Talents 2015
Thema / Theme Extended Photography

Anforderungen / Requirements
bis 35 Jahre / up to the age of 35

Bewerbungsmaterial / Application material
maximum 15 Arbeitsproben / work samples
einseitige Beschreibung / one-page describtion
ausgefülltes Online-Formular / filled online form

Einsendeschluss / Deadline 08.05.2015
Stichwort / Subject Talents 2015
Es gilt der Poststempel / It is worth the postmark

Veranstalter / Organizer C/O Berlin Foundation
Tel +49.30.284 44 16-0 . info@co-berlin.org
www.co-berlin.org

Praktika / Jobs

Stellenausschreibung Grafik

Sehr geehrte Damen und Herren,

für unsere Abteilung wird ein studentischer Mitarbeiter im Bereich Grafik gesucht:
https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/21806/Description/1
Mit besten Grüßen

Kathrin Kießling
PR & Marketing

Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS
SQC – System Quality Center
Kaiserin-Augusta-Allee 31, 10589 Berlin

Tel.     +49 (0)30 3463 7735
E-Mail kathrin.kiessling@fokus.fraunhofer.de
Web http://www.fokus.fraunhofer.de/sqc

Praktika / Jobs

Praktikum

Pulse Advertising is eine internationale Socialmedia Agentur mit Fokus auf Influencer Marketing. Wir stellen den Kontakt
zwischen Unternehmen auf der einen- und Socialmedia Influencern auf der anderen Seite her.
Mit einem Netzwerk von über 2000 Profilen auf Instagram, Youtube und Blogs und einer Reichweite von mehr als 200
Millionen Menschen weltweit sind wir in diesem neuen Feld weltweit führend.
www.pulse-advertising.com

Wir suchen zurzeit Verstärkung für unser Team.

Weitere Informationen hier: INTERNSHIP_GRAPHIK DESIGN

Praktika / Jobs

Protagonisten für kommende Videos

Liebe Kreative,
Adobe sucht derzeit neue Protagonisten für kommende Videos der internationalen „Make it with Creative Cloud“-Kampagne von Adobe.

Wie die Kampagne aussieht, siehst du hier: https://www.adobe.com/de/creativecloud/students/make-it-with-creative-cloud.html

Weitere Informationen hier: Liebe Kreative-

Wettbewerbe

APOKALYPSE – Mithilfe bei Masterprojekt

Lieber Survivalist,

getroffen von einem Meteoriten, ausgelöscht durch eine Epidemie oder erfroren in der nächsten Eiszeit: Der Zivilisation könnte in hundert Arten ein Ende bereitet werden. Doch der Ansturm der gnadenlosen Prophezeiung überfordert uns und wir wissen nicht, wem wir überhaupt glauben sollen. Diejenigen, die unter einer sogenannten »Apokalypse-Müdigkeit« leiden, können aufatmen, denn Hilfe ist nahe: Ein Leitfaden, für das Durchstehen der schlimmsten Dinge der Welt.
Für mein Masterprojekt bin ich auf der Suche nach INPUT zum Thema APOKALYPSE, die auch Plattform für Deine Arbeiten sein kann. Was ist dein Standpunkt? Wo siehst du apokalyptische Anzeichen im Alltag und wie sehen sie aus? Mach mit und schicke Deine Fotografien/Illustrationen (PDF,JPG,TIF) und Texte (Word/rtf) zum Thema Apokalypse — mit Deinem Namen, Wohnort, Email­adresse od. Webseite — an bernakoyutuerk@gmail.com. ALLES ist möglich und gern gesehen!
Eine namentliche Erwähnung der Arbeiten, die in meiner Masterarbeit veröffentlicht werden, und ewiger Dank meinerseits ist natürlich drin!

Merci, Berna