BTK-FH Logo

Praktika / Jobs

Praktikum Kommunikations-/Grafikdesigner

 

Mit freundlichen Grüßen,
Anna Lisa Hülpüsch

Anna Lisa Hülpüsch / Founder
Eve; FCS Future Content Solutions GmbH i.G.
Almstadtstraße 9/11, 10119 Berlin (DE) I P +49 160 95114196 I E:  anna@get-eve.de

Verwaltung

exhibition YESTERDAY TOMORROW Friday 24th July 2015

Join us for an evening of photography, books, music and drinks:

YESTERDAY TOMORROW presents 20 students photobooks and photographic prints.
The works were developed during the summer semester 2015 at my Documentary
Photography seminar at Berliner Technischer Kunsthochschule BTK.

A second exhibition at the same space presents works from Prof. Andrej Glusgold’s
Staged Photography class.

Opening
Friday
24 July 2015
19:00

Exhibition
Saturday – Sunday
25 – 26 July 2015
10 – 18:00

Kunstquartier Bethanien
Projektraum
Mariannenplatz 2
10997 Berlin

 

Looking forward to seeing you!

Best wishes
Michael

Praktika / Jobs

BELL ART Ausschreibung zu Kunstmesse Art Canton 2015

Wettbewerbe

Dmig Workshop – Cover Denken mit Stefan Kiefer 5. September 2015 in Hamburg

Anmeldung
www.designmadeingermany.de/workshop

Das Magazin-Cover gilt gemeinhin als des Gestalters Liebling – kreative Spielräume in Hülle und Fülle tun sich dabei auf. Wie ist das aber, wenn man für ein Magazin-Cover immer nur eine Woche Zeit hat? Und dabei auch noch das aktuell wichtigste Nachrichtenthema einfangen muss und zwar für eine Auflage von mehr als einer Million? Und das jede Woche aufs Neue!

Wenn jemand weiß, wie das geht, dann Stefan Kiefer. Er hat 18 Jahre lang die Cover des Spiegel gestaltet, war 13 Jahre davon Kreativdirektor für das Titelbild und hat eng mit Illustratoren, Fotografen und Designern zusammen gearbeitet. Er weiß, welche Motive funktionieren und worauf es bei der qualitativ hochwertigen Titel-Gestaltung ankommt.

Im Workshop »Cover denken!« ermöglicht Stefan Kiefer nun Einblicke in diesen Prozess. Er wird seine langjährigen Erfahrungen teilen, Einblicke in den Arbeitsalltag des Kreativdirektors eines Nachrichtenmagazins geben und mit den Teilnehmern zusammen ein fiktives Magazin-Cover gestalten. Es wird auch darum gehen, wie man durch assoziatives Denken zügig Ideen finden und weiterentwickeln und möglichst wirkungsvoll in Szene setzen kann. Es geht um das Verstehen grundlegender Prinzipien im Zusammenspiel von Idee und Gestaltung, die sich auf alle Designbereiche und sämtliches kreatives Arbeiten anwenden lassen.

Im 1-tägigen Workshop werden für zwei fiktive Magazine mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten im Team Cover-Ideen entwickelt und gescribbelt und nach Möglichkeit bereits umgesetzt. Das Ganze in real time, unter realistischen Arbeitsbedingungen (mit hohem Zeitdruck).

—-

Stefan Kiefer
Design made in Germany
Workshop: Cover Denken

Datum
5.9.2015, 09.30–19.00 Uhr

Ort
Hongkong Studios Hamburg (Hongkongstraße 3, 20457 Hamburg)

Teilnahmegebühr
475 Euro Netto (zzgl. 19% MwSt)
Studenten: 200 Euro Netto (zzgl. 19% MwSt)

Hinweis
Inklusive Getränke, hochwertige Verpflegung und Get-Together abends – Bitte einen Laptop mitbringen, auf dem Photoshop läuft, mit einer guten Auswahl an Schriften. Ausserdem eine Foto-/Handykamera (Fotostudio in den Räumen vorhanden), Stifte und Papier zum Scribbeln.

Über Stefan Kiefer
Illustrator und Art Director bis 1996 für viele namhafte nationale und internationale Verlage, Agenturen und Firmen. Danach war er für 18 Jahre beim Spiegel, davon 13 Jahre als Titelchef und Art Director. Ende 2014 gründete er in der HafenCity Hamburg das Kreativ-Labor Hongkong Studios.

 

Praktika / Jobs

Grafik-Designer/-innen, Kommunikations-Designer/-innen, Mediengestalter/-innen

 

Mit freundlichen Grüßen
Melanie Küster
project manager

B.Eng. Veranstaltungstechnik & -management

 

COMPACTTEAM
event-marketing-concept GmbH
Mendelssohnstraße 27
10405 Berlin

 

fon         030 – 44 38 00 57
fax         030 – 44 38 00 59
mobil    0172 – 969 00 57

 

mail      melanie.kuester@compact-team.de
web      www.compact-team.de

Praktika / Jobs

Creative Lab“ ist ein Residenz-Förderprogramm der Deutschen Annington


„Creative Lab“ ist ein Residenz-Förderprogramm der Deutschen Annington, in Kooperation mit dem Geschäftsbereich Kultur, Integration und Sport und dem Kulturbüro der Stadt Essen,
zur Förderung von Kreativ Start-Ups und Künstlern. Das Residenzstipendium wird jährlich bundesweit z.B. an Kunsthochschulen, Fachhochschulen für Mode und Design und Akademien
ausgeschrieben. Das Stipendium ermöglicht  Kreativen und Kunstschaffenden aus den Bereichen Mode, Design, Fotografie, Digitale Medien, Video, Malerei, Bildhauerei, Zeichnung
sowie anderer kreativen Genres, sich zwölf Monate miet- und wohnkostenfrei ihrer kreativen Arbeit  widmen zu können. Es besteht die Option auf eine Verlängerung.
Für die Aufenthaltsdauer wird den Kreativen, Künstlerinnen und Künstlern eine von bis zu fünf Atelierwohnungen bzw. Gewerberäume im Eltingviertel der Stadt Essen
durch die Deutsche Annington zur Verfügung gestellt.
Ziel des Residenz-Fördeprommmes ist es, jungen Kreativen den Start in die eigene Existenz zu erleichtern.

Weitere Einzelheiten und Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer. Creative Lab Flyer_Künstlerviertel Elting_150715

Praktika / Jobs

Film | Fotografie | Redaktion | Animation

Film | Fotografie | Redaktion | Animation
Du bist kreativ, arbeitest am liebsten gestalterisch und suchst einen Job neben deinem Studium bei dem Du praktische Erfahrungen sammeln kannst.
Bombardier Transportation GmbH sucht Unterstützung für seine interne Kommunikation. Wenn Du gute Kenntnisse im Bereich Film sowie zusätzliche Kenntnisse in mindestens einem der drei Arbeitsfelder (Fotografie, Redaktion, Animation) hast, bewirb Dich bei uns.

Weitere Informationen unter:Ausschreibung Studentjob Bombardier_2015_v3

BTK_Bibliothek

Bibliotheksöffnungszeiten Ende Juli 2015 || BTK Library Opening Hours in late July 2015 (Berlin Campus)

Ende Juli hat die Berliner Bibliothek weiterbildungs- und urlaubsbedingt veränderte Öffnungszeiten. Konkret handelt es sich dabei um folgende Termine und Zeiten:

Fr, 24.07.: geschlossen
Mo, 27.07.: 14 – 16 Uhr
Di, 28.07.: geschlossen
Mi, 29.07.: 14 – 16 Uhr
Do, 30.07.: geschlossen
Fr, 31.07.: 14 – 16 Uhr

Ab dem 03. August hat die Bibliothek dann wieder zu den regulären Öffnungszeiten offen.

————————

For holiday and professional training reasons, changes to the regular opening hours of BTK Library apply in late July:

Fri, July 24th: closed
Mon, July 27th: 2pm – 4pm
Tue, July 28th: closed
Wed, July 29th: 2pm – 4pm
Thu, July 30th: closed
Fri, July 31st.: 2pm – 4pm

BTK Library will resume its regular services from August 3rd, 2015.

Praktika / Jobs

Brandshake sucht Verstärkung

Bei Brandshake entwickeln wir intelligente und authentische Brand & Marketing Lösungen. Zu unseren Kunden gehören kleine wie große, aufstrebende und etablierte Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Kreativität, strategische Intelligenz, Stilbewusstsein und die Verantwortung für authentisches Design sind dabei die wichtigsten Werte für unsere Arbeit.
Zur Ergänzung unseres kleinen Experten-Teams wollen wir die folgenden freien Stellen besetzen:

- Teamassisitenz in Teilzeit // brandshake_teilzeit_teamassistenz
- Praktikum im Bereich Mediengestaltung & Grafikdesign // brandshake_prakt.grafik
- Praktikum im Bereich Content & Social Media Marketing // brandshake_prakt.marketing

Praktika / Jobs

Praktikant/ Werkstudent (m/w) Grafik Design im Bereich Marketing

 

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Alexandra Roehr

ROEHR PHARMA GmbH
Loogestieg 7
DE – 20249 Hamburg/Germany

Phone:     +49 (0) 40 46 09 555 10
Fax:        +49 (0) 40 46 09 555 15
Email:    aroehr@roehr-pharma.de