BTK-FH Logo

Aktuelle Wettbewerbe, Film/Video

GlücksSpirale Film Award 2017

 

And the winner is…! “GlücksSpirale Film Award” sucht die besten Webclips für 7500 Euro Siegprämie

 

An die Kameras, fertig, los! Der „GlücksSpirale Film Award 2017“ hat begonnen und lädt alle Filmemacher zur Teilnahme ein. Der bundesweite Wettbewerb bietet in den Kategorien Hochschulpreis und Publikumspreis Studenten von Filmhochschulen sowie allen anderen talentierten Regisseuren die Chance auf Siegprämien in Höhe von 7500 Euro. Aber auch die weiteren Plätze kommen nicht zu kurz: Die zweiten und dritten Plätze jeder Kategorie sind mit 3500 und 2000 Euro dotiert.

Weitere Informationen: Pressemitteilung zum GlücksSpirale Film Award 2017

Aktuelle Wettbewerbe

Kreativwettbewerb “Next Generation Wirtschaft”

 

 

Seit dem 17. Januar führt die Commerzbank AG einen Kreativwettbewerb durch, an dem auch Studierende aus ganz Deutschland teilnehmen können. Mit dem Wettbewerb möchten wir junge Nachwuchskünstler dazu aufrufen, für die 17. Studie der Initiative UnternehmerPerspektiven ein Key Visual zu entwerfen.

Die Initiative UnternehmerPerspektiven Commerzbank AG greift bereits seit über 10 Jahren Themen auf, die den Mittelstand bewegen. Über repräsentative Studien bietet sie Unternehmen, Wirtschaftsexperten sowie Vertretern von Verbänden, Wissenschaft und Politik eine Plattform für den Austausch. Jede Studie wird von einem Künstler mit einem Key Visual und mehreren Grafiken illustriert. Erstmals möchten wir einen Nachwuchskünstler für die grafische Aufbereitung der Studie gewinnen. Passend zum Thema der diesjährigen Studie: In diesem Jahr trägt sie den Arbeitstitel „next generation: Neues Denken für den Mittelstand“. Gefragt ist nun eine grafisch und/oder illustratorisch umgesetzte Idee für ein Key Visual zum aktuellen Arbeitstitel. Es gibt keine kreativen Leitplanken – jedes Motiv die Chance zu gewinnen.

Alle Informationen, darunter auch die Teilnahmebedingungen, gibt es unter https://blog.commerzbank.com/menschen-begegnen/16q4/kreativwettbewerb-up.html

Aktuelle Wettbewerbe, Film/Video

7. Oderkurz-Filmspektakel 23. – 24. Juni 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Oderkurz-Filmspektakel 23. – 24. Juni 2017 – Wir suchen deinen Kurzfilm – max. 20min, alle Genres, nicht älter als 3 Jahre. Wanderkino-Tour und 100€ Preisgeld für alle Gewinnerfilme des Publikumspreises. – Einsendeschluss 15. Februar 2017 – oderkurz-filmspektakel.de

Im Rahmen des jährlich im Theater am Rand stattfindenden OderKurz-Filmspektakels sind wir derzeit wieder auf der Suche nach RegisseurInnen und FilmemacherInnen, die Lust haben, sich mit ihren Kurzfilmen am Festival zu beteiligen. Das Theater am Rand ist ein freies Theater im brandenburgischen Oderbruch, das von dem Schauspieler T. Rühmann und dem Musiker T. Morgenstern gemeinsam geleitet wird. Das OderKurz-Filmspektakel findet 2017 bereits zum 7. Mal statt: An zwei Tagen im Juni steht der Kurzfilm im Mittelpunkt, eingebettet in die einzigartige Weite der sommerlichen Oderbruchlandschaft, erweitert durch musikalische Programmbeiträge. Das Publikum kürt am Ende seine Lieblingsfilme, die dann auf Wanderkinotour durch Deutschland gehen. Teilnahmebedingungen2017Anmeldeformular2017

Once again we are looking out for directors who wish to participate with their short films at the OderKurz-Filmspektakel (OderShort-Filmspectacle) at Theater am Rand. The Theater am Rand is an independent theatre in the Oderbruch in Brandenburg and jointly run by the actor Thomas Rühmann and the musician Tobias Morgenstern. This is the seventh year for the OderKurz-Filmspektakel: on two days in June embedded in the beautiful summer landscape of the Oderbruch short films will be at the centre of attention accompanied by a musical programme. The audience chooses their favourite films that will be shown at various selected locations in Germany.

TermsConditions2017EntryForm2017

 

Aktuelle Wettbewerbe, Film/Video, Fotografie, Ideenwettbewerb

Designpreis Halle zum Thema “Zeit”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Liebe Studierende,

der Final Call Schuss fiel. Die Anmeldung und Einreichung für den Designpreis Halle 2017  ist freigeschalten! Seit 02. Januar 0.00 Uhr ist es nun endlich möglich Dein/Eure Konzepte/ Projekte/ Produkte/ etc. zum Thema »Zeit« einzureichen. Einsendeschluss (!Poststempel!) ist der 31. Januar 2017 (Postweg beachten).

Und so funktionierts:
Erster Schritt – Registrieren unter www.designpreis-halle.de/anmeldeformular,
Zweiter Schritt –Einsendung der Projektvorstellung auf maximal fünf A3 Plakaten auf festem Trägergrund an:

Designpreis Halle (Saale) e. V.
Ernst-König-Str. 1
D-06108 Halle (Saale) – Germany

(Kurzvita, Projektbeschreibung und Kurzbeschreibung nicht vergessen)

Wir freuen uns über Deine Einsendung und falls noch Fragen offen sind: www.designpreis-halle.de oder folg unserer Zeitbetrachtung als Inspiration auf Facebook: www.facebook.com/designpreishalle/, Instagram: www.instagram.com/designpreishalle/ oder Twitter: www.twitter.com/designpreis2017 oder schreib uns einfach.

Nebenbei, es gibt keine Anmeldegebühr, es winkt ein Preisgeld von 10.000 € inklusive der feierlichen Preisverleihung und der Plattform in einer 2 wöchigen Ausstellung zu präsentieren. Und natürlich nicht zu vergessen, es wird wieder einen Katalog mit allen nominierten Arbeiten geben.

Viel Erfolg
Euer Team vom Designpreis Halle“

Aktuelle Wettbewerbe, Film/Video

The Berlin Student Film Festival

 

 

 

 

 

 

BSFF – The Berlin Student Film Festival, a non-profit organisation, aims to inspire and encourage emerging filmmakers through a constructive and professional festival, showcasing their work to prestigious industry leaders. At the same time offering student filmmakers from all over the world a unique opportunity to share their voice and vision with film industry leaders, creating career opportunities.

More information: Berlin Student Film Festival – Sponsor

Aktuelle Wettbewerbe, Fotografie

Fotowettbewerb PORTRAIT OF LIFE

 

 

 

 

 

 

Kreative Personen, insbesondere Studierende künstlerischer Studiengänge, werden aufgefordert, mit selbst erstellten Fotos am Ifolor Photography Award teilzunehmen. Im Zentrum der Aufgabe steht die fotografische Auseinandersetzung mit dem Thema: „PORTRAIT OF LIFE“. Die konkrete Wettbewerbsaufgabe lautet: „Fangen Sie mir Ihrer Kamera einen Moment der aktuellen Zeitgeschichte ein.“ Die ausführliche Beschreibung des Wettbewerbs sowie alle Teilnahmebedingungen finden Sie unter https://www.ifolor.ch/photography-award. Eine professionelle Jury wird die Einreichungen beurteilen und mit einem Preisgeld für die ersten drei Plätze honorieren.

1. Platz: 1000 Schweizer Franken

2. Platz: 750 Schweizer Franken

3. Platz: 500 Schweizer Franken

Aktuelle Wettbewerbe

Making Art 4.0 – Art and Tech Contest

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufruf an alle Kunstschaffenden. Scan And Make veranstaltet einen internationalen Wettbewerb im Bereich technologiegestützte Kunst in Zusammenarbeit mit der FabLab Foundation, John Moore Universität Liverpool, Ultimaker, The Baltic Triangle, Create Education und vielen weiteren mehr. Annahmeschluss für Wettbewerbsbeiträge ist der 1. März 2017

Eine Auswahl der eingereichten Kunstwerke wird im Liverpool Radio City Tower an Ostern 2017 ausgestellt. Dem Erstplatzierten winkt ein Preisgeld von 2,500GBP.

Weitere Informationen: https://www.scanandmake.com/opencall

Informationen zur Einreichung eines Beitrags: https://scanandmake.com/pdf/ma40de20.pdf

Aktuelle Wettbewerbe, Ideenwettbewerb, Plakatwettbewerb

plakatwettbewerb

 

 

 

 

 

 

Die altonale ist Hamburgs großes Kulturfestival: lokal, nachhaltig, international, abstrakt, kreativ, bunt, dynamisch, spontan, drinnen und draußen und non-profit. Die Mischung aus Kulturveranstaltungen an ungewöhnlichen Orten, sozialem Engagement und europäischer Kooperation lockt jedes Jahr rund zwei Wochen lang hunderttausende Besucher auf die Straßen, in die Altonaer Häuser und Hinterhöfe. Als krönender Abschluss wird am letzten Wochenende der altonale auf den Straßen rund um den Bahnhof Altona mit Musikbühnen, Ständen und Kulinarischem, gefeiert.

Weitere Informationen: Ausschreibung_altonale19 Plakatwettbewerb 2017

Aktuelle Wettbewerbe, Film/Video

mobile clip Filmfestival

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das mobile clip festival ist das bundesweite Filmfestival für Filme, die mit Smartphone, Tablets und Co. produziert wurden. Gezeigt werden Handyfilme, Smartphoneclips, Vines, Momentaufnahmen, Mini-Blockbuster und was die mobilen Alleskönner sonst noch an Bewegtbild hergeben. Noch bis zum 01. Dezember 2016 haben Jugendliche und junge Erwachsene bis einschließlich 26 Jahre die Möglichkeit, ihre Filme einzureichen. Hilfestellungen und Tipps hierzu gibt es auf der Website des mobile clip festivals. Inhaltlich können sich die jungen FilmemacherInnen am Sonderthema “Zeit” orientieren.

Am 09. Dezember 2016 haben diese Clips dann ihren großen Auftritt im Museum Villa Stuck in München. Begleitet werden sie von Aktivstationen und der Präsentation unterschiedlicher Kreativworkshops, die bereits im Vorfeld stattgefunden haben.

Aktuelle Informationen zum Festival gibt es auf www.mobileclipfestival.de oder gleich hier: Mobile Clip Festival_Aufruf zum Einreichen

 

Film/Video

Studentenrabatt auf Filmeinreichungen

 

 

 

 

 

Beim Berlin fashion Film Festival gibt’s alles davon!

Im Juni 2017 werden beim BFFF erneut die spannendsten Filme rund um Fashion, Beauty & Lifestyle gezeigt und prämiert. Neben Filmscreenings, Talks, Masterclasses & Workshops bietet Dir das Berlin fashion Film Festival die Gelegenheit, Dich mit erfahrenen Leuten aus der Kreativbranche auszutauschen.

Das Beste zum Schluss – beim BFFF gibt es einen Studentenrabatt auf Filmeinreichungen.

Reiche Deinen Film ein und bekomme die Chance auf eine Auszeichnung beim “leading festival for branded video content focused on fashion, lifestyle and luxury” (vogue.it)

Zu den Einreichungen geht’s hier: http://www.berlinfashionfilmfestival.net/submit